Vorträge

Einladung
Mittwoch, 15. November 2017,  18.00 - 21:00 Uhr
 in 69469 Weinheim, Raum am Schlosspark, Katzenlauf 4

Eintritt frei  - Dieser Abend wird gefördert von der AOK Hessen und veranstaltet von der SHG Bergstraße

Da der gebuchte Raum nur ca. 20 Plätze bietet, bitten wir um Voranmeldung unter Telefonnummer 06251-61820, Mail: schmedt@shg-bergstrasse.de

 

1. Referent: Heilpraktiker Wolfgang Lange, Weinheim,  
http://www.weinheim-naturheilpraxis.de/ mit dem
Thema:
Vorbeugung und frühzeitige Erkennung von chronischen Erkrankungen im Blut in der Dunkelfeld-Mikroskopie - am Beispiel Erreger (Borrelien), Pilze, Krebs-

Prophylaxe - mit praktischer Vorführung
Danach Gelegenheit für kurze Blutuntersuchungen mit Erklärungen dazu (20 €)

 

2. Referentin: Heilpraktikerin Silvia Dengler, Reichelsheim, https://www.naturheilpraxisdengler.de/ mit dem
Thema:
Geschädigtes Immunsystem im Zusammenhang im mit einer EBV-Infektion (Epstein-Barr-Virus)

 

3. Referentin Christel Schmedt, 1. Vors. BZK und Selbsthilfegruppe SHG Bensheim, https://www.cmsschmedt.de/ mit dem
Thema: Was haben EBV, Borreliose , CFS etc.  mit Elektrosmog zu tun?

siehe dazu die Infopage für E-Smog und geopath. Störzonen