Kinesiologie - Selbsthilfetest

1) workshop: Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Armlängen-, Finger- und Körpertest nach einem Konzept vom Arzt Uwe Albrecht

Diese kinesiologischen und energetischen Selbsthilfetechniken, die in der Gruppe erlernt werden, ersetzten nicht die Diagnose und / oder Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers, sondern ist als Unterstützung dieser zu sehen! Diese workshops verfolgen das Ziel, die Gesundheit und die Eigenverantwortung des Einzelnen zu stärken - es geht um intuitive Körperarbeit jedes einzelnen Teilnehmers für sich selbst, sein Leben einfacher zu gestalten und evtl. Baustellen bei sich selbst zu finden! In der Regel benutzen die Menschen nur ca. 10 - 12 % Ihres Bewußtseins, der Rest gehört zum Unbewussten - diese Muskelstests kommunizieren mit dem Unbewussten!

Der Arzt Uwe Albrecht hat in den letzten 25 Jahren mit innerwise ein System für die Selbsthilfe und Therapie entwickelt, mit dem wir selbstständig testen und herausfinden können, was im Körper und Leben gestört ist und wie wir es wieder in die Balance bringen. Und das komplett ohne Geräte und Medikamente.

Kinesiologie zur Selbstanwendung

Datum: auf Anfrage nach Anmeldung von mindestens 5 Teilnehmern! 

Schnupperkurs vorgesehen im Februar
Dauer: 
Unterlagen werden gestellt

 

Beschreibung: 

Testen mit dem Körper , wahlweise Gewichtsverlagerung, Armlänge oder Fingertest

Du erinnerst dich: deine intuitiven Eingebungen sind wichtige Signale deines Unbewussten. Sie teilen dir mit, welche Entscheidung du „im Bauch" bereits getroffen hast oder was du tun sollst, zum Beispiel um Gefahren zu entgehen oder ein Ziel zu erreichen. In diesen Impulsen steckt nicht nur dein (begrenztes) Wissen, sondern die gesamte Weisheit des Universums - und darüber hinaus.

Wenn dir das Vertrauen in solch plötzliche Eingebungen und deine innere Stimme noch fremd ist, kannst du das erst einmal an kleinen Dingen üben und die Ergebnisse testen. Mit dem Armlängentest gibt es eine einfache Möglichkeit, jederzeit und überall direkt zu testen, ob dein Gefühl „richtig" ist, ob du deiner Eingebung folgen sollst oder nicht.

Es gibt natürlich auch andere Testmethoden: z.B. das Pendel oder Tensor, den kinesiologischen Muskeltest beim Therapeuten (zu denen 2 gehören) usw.
So ein Test kann aber mehr, als nur „Ja" oder „Nein" zu antworten: 

Er kann dir z.B viele deiner Fragen beantworten und verraten,

  • wie stark dein Trinkwasser oder Nahrung mit Schadstoffen belastet ist,
  • wie hoch der Vitamingehalt oder die Bovizwerte (Lebensenergie) in deiner Nahrung ist,
  • ob und wie gesund du bist, vergiftet oder sonstige Störungen, sagt dir dein Körper
  • welche Mitbewohner (Parasiten, Mikroben) in deinem Körper sind
  • wie effektiv eine Sportart für dich und dein Ziel ist,
  • oder auch welches Projekt deiner Firma jetzt den größten Erfolg verspricht,
  • ... weiter auszubauen auf Fragen in allen Lebenslagen!
  • so ein Test verrät dir natürlich auch, ob du dich jetzt einfach mal auf der Couch lang machen oder dich besser an der frischen Luft bewegen solltest, um wieder fit und munter zu werden.

Wer weiß am Besten, was du gerade wirklich brauchst? Du allein! Im Unterbewusstsein, dein Höheres Selbst! Und da dir dein Verstand dabei keine wirklich große Hilfe sein kann aufgrund seiner beschränkten Kapazität und Informationsbasis: Frage ganz einfach dein Unbewusstes mit Hilfe dieser  Körper-Testverfahren!